HALT! LICHT!

Donnerstag, 12.01.2012

17.00h Rathaus, Kürten

HALT vom DONNERSTAG aus LICHT

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Die Uraufführung von SONNTAG aus LICHT“ spielen Ralf-Werner Kopp (Trompete) und Margarethe Maierhofer-Lischka (Kontrabass) einen Ausschnitt vom DONNERSTAG aus LICHT von Karlheinz Stockhausen. Die konzertante Fassung von HALT für Trompete und Kontrabass ist auch losgelöst aus dem Opernkontext ein virtuoses, ansprechendes und humorvolles Stück Musiktheater für zwei höchst unterschiedliche musikalische Charaktere.

Link zur Ausstellung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s