Theremin-Workshop: Bau und Spieltechnik

Vom 01.02.-03.02. organisiere ich mit Unterstützung der KUG (Zentrum für Genderforschung, iem), der ÖH-KUG, der HTU und der TU Graz einen Workshop, der sich mit Bauen und Spielen eines der ältesten elektronischen Instrumente befaßt. Das Theremin ist in seiner Performancegeschichte ein stark durch Frauen geprägtes Instrument, das bis heute eine starke Faszination ausübt und sowohl in der Popmusik als auch im Film einen festen Platz innehat. Im Abschlusskonzert am 03.02. im iem-CUBE tritt das „Erste Grazer Thereminorchester“ erstmals auf die Bühne!

Dozenten: Flora Könemann (Bauworkshop), Margarethe Maierhofer-Lischka (Bauworkshop-Assiszenz), Martin Schemitsch (Spielworkshop)

01.02.2016, 16.30h: Vortrag (Martin Schemitsch) – Ein exemplarischer Streifzug durch die Welt des Theremins
02.02.2016, 10-18h: Bauworkshop
03.02.2016, 10-16h: Spielworkshop
03.02.2016, 20h: Abschlusskonzert

Advertisements