Der Klang des Widerstands

Mit einem kammermusikalisch-elektronischen Programm macht sich das Ensemble Schallfeld auf die Suche nach Unerhörtem und Widerborstigem in der Musik der letzten Jahrzehnte. Widerstand wird dabei nicht nur politisch oder gesellschaftlich begriffen, sondern auch als ästhetischer Eigensinn und Suche nach neuen Formaten. Die Reise führt dabei durch mehrere Kontinente und politische Systeme, und reicht von der politisch-engagierten Musik Luigi Nonos über David Tudors eigensinnig-elektronisch-improvisierte Soundkonzepte bis hin zur feministisch engagierten österreichischen Komponistin Olga Neuwirth, und einer österreichischen Erstaufführung des libanesischen Komponisten Karim Haddad.

Zu hören am 1. Juli 2016 um 20.30h in Prennings Garten, Prenning/Deutschfeistritz

Advertisements